Steuern (1)

Wednesday, 15 October 2014 16:57

Geschäftsfahrzeuge

Geschäftsfahrzeug / Privatanteil

 

Abrechnungspflicht eines Privatanteils bei MWST und direkten Steuern

FABI! Ab 1.1.2016 Fahrkostenabzug bei der Bundessteuer auf CHF 3'000.-- beschränkt. Innhaber eines Geschäftfahrzeuges sollten sich frühzeitig bei uns über alle Änderungen informieren.

Ist im Abschluss zu verbuchen

Ist Lohnbestandteil und AHV/ALV-pflichtig

Pauschale pro Monat 0,8 % des Kaufpreises exkl. MWST, min. jedoch Fr. 150.-- kann angewendet werden wenn das Fahrzeug >50% geschäftlich genutzt wird. Ansonsten gilt die Ermittlung mittels Mietentgelt.

 

Newsticker

Steuern
Geschäftsfahrzeug / Privatanteil   Abrechnungspflicht eines Privatanteils bei MWST und direkten Steuern FABI! ...
News
Ab 2018 sind alle Unternehmen in der Schweiz steuerpflichtig, die 100'000 Franken und mehr Umsatz im Jahr aus ...
Buchhaltung
Opting out Verzicht auf eine Revision ist nur möglich, wenn die Gesellschaft nicht mehr als 10 Vollzeitstellen im ...
Prev Next